permalink

0

Musiktipp: Émilie Simon

Am Samstag Morgen gehe ich im Web nicht selten auf Entdeckungsreise nach für mich neuer Musik. Heute wurde ich bei Émilie Simon fündig, einer französischen Sängerin und Komponistin.

Gemäss Wikipedia wird ihre Musik dem Nouvelle Chanson zugeordnet. Vermutlich haben hierzulande viele ihren Namen noch nie gehört, aber zum Beispiel den Film “Die Reise der Pinguine” gesehen? Sie hat die Musik dazu geschrieben und gesungen.

Ich habe mir gleich zwei Alben von Émilie Simon gekauft: Das im Dezember 2011 erschienene “Franky Night” und “Végétal” aus dem Jahre 2006. Wer gerne zeitgenössische, melodramatische Musik sowie weibliche Stimmen in höheren Tonlagen mag, dem sei die talentierte Dame wärmstens empfohlen.

 

Leave a Reply

Choose from: