permalink

0

Meet, Greet and Eat

Riesenrad und Schloss ThunAm Wochenende begrüsste uns die Stadt Thun. Wir trafen dort rund dreissig Freunde und Bekannte: acht davon zufällig im Bus oder auf der Gasse, alle andern “zielgerichtet”:

Am Freitag Abend nahmen wir nämlich an einem Überraschungs-Apéro zu Ehren von Reto teil, welcher offenbar glaubte, seinen 40. Geburtstag ruhig und besinnlich angehen zu können. ;-)

Der Anlass fand in der Enoteca Italia statt, welche uns mit allerlei Wein und feinen Häppchen bestens versorgte.

Wenn wir gerade bei den Foodtips sind: Das samstägliche Dinieren genossen wir zusammen mit Markus’ Eltern Nelly und Beat im Gasthof Schützen in Steffisburg. Abgesehen von den kulinarischen Genüssen erfreute uns dort das moderne Ambiente.

Natürlich haben wir in der Region Thun nicht nur Gegessen und Getrunken. Ein wenig Shopping und eine kleine Knipstour vom Mühleplatz übers Jakobshübeli nach Hünibach rundeten das sommerliche Wochenende ab.

P.S. An der guten Stimmung kann jetzt auch das Gewitter nichts anhaben, das während des Schreibens dieses Beitrags eingesetzt hat, wieder zuhause in Zürich…

Leave a Reply