permalink

0

Musiktipp: The House von Katie Melua

Während ich diesen Blogbeitrag schreibe, läuft bei mir gerade das erste – und bestimmt nicht das letzte – Mal das neue Album “The House” von Katie Melua im Hintergrund. Produziert wurde es von William Orbit, welcher zum Beispiel auch an “Ray of Light” für Madonna werkelte.

Ich bin positiv überrascht!

Während mich  – bei aller Bewunderung – die Melancholie und die jazzigen Balladen von Katie Melua allmählich etwas zu langweilen begannen, so bietet “The House” abwechslungreiche Popmusik. Melua-Puristen werden es vermutlich hassen… ;-)

Aber bitte nicht verzweifeln. Die Engelsstimme von Katie kommt immer noch bestens zur Geltung. Und auch die Balladen haben ihren gerechten Platz.

KAUFEN!

Folgende Tracks gefallen mir auf “The House” am besten:

(Zum Reinhören auf die Links klicken)

Leave a Reply