permalink

1

Einfaches Mistchratzerli-Rezept

Mistchratzerli

Heute Abend gegessen: Mistchratzerli aus dem Ofen.

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

Die zwei kleinen Hühnchen mit Rosmarin-Zweigen und Salbei-Blättern stopfen und mit einer Chili-Chnobli-Olivenöl-Mischung einreiben.

Mit Salz und Pfeffer würzen, in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen schieben und gut eine Stunde braten lassen.

Zwischendurch die Hitze auf 180 Grad  reduzieren, damit die Sache nicht verkohlt. Gegen Ende die Temperatur wieder etwas erhöhen.

Mit Spinat servieren.

1 Comment

Leave a Reply