permalink

0

Streetart in Belgrad

Streetart Belgrade 2015
“Belgrade is the ugliest city in the most beautiful place”, pflegen die Einheimischen zu sagen. Die serbische Hauptstadt, einerseits malerisch zwischen den Flüssen Donau und Sava gelegen, wird andererseits durch bisweilen etwas heruntergekommene Plattenbauten aus der kommunistischen Zeiten geprägt. Dies verleiht ihr einen ganz eigenen Charme. Mir hat’s gefallen.

Letzte Woche war ich an einem Geschäftsanlass dort. Wie andere meiner ArbeitskollegInnen nutzte ich die Gelegenheit und verlängerte den Ausflug auf’s Wochenende. Wie mittlerweile auf fast jeder Städtereise machte ich mich auf die Suche nach Streetart und wurde im Savamala Quartier fündig. Hier ein Blick auf die Fundstücke >>

Wer ein bisschen mehr über Streetart in Belgrad erfahren möchte, dem sei der Artikel “Belgrade Street Art: Walls that tell stories” empfohlen.

Leave a Reply