permalink

0

Zwischenhalt in Köln

KölnHeute reise ich für gut eine Woche nach Berlin. Dort besuche ich unter anderem die re:publica.

Am Freitag fuhr ich zu diesem Zweck zuerst mit dem ICE nach Köln, um ein Kölsch zu trinken. Doch nicht nur das, ich blieb anderthalb Tage und besichtigte die schöne Stadt am Rhein.

Logisch, dass ich den Kölner Dom sah. Pflichtprogramm quasi. Aber besonders angetan hatte es mir das Rheinufer: ein wunderbares Erholungsgebiet im Zentrum der Stadt. Ich spazierte meilenweit. Und dann dieses herrlich frühlingshafte Wetter. Prächtig!

Natürlich knipste ich ein paar Fotos, welche im Flickrset “Zwischenhalt in Köln” zu finden sind.

Leave a Reply